Die soziale Verantwortung zeigt sich bei Mirabaud in der aktiven Unterstützung des Wohlergehens und der beruflichen Entwicklung der Mitarbeitenden.

In allen Geschäftsbereichen, Tochtergesellschaften und Niederlassungen sind talentierte Mitarbeitende in vielfältigen Funktionen und Berufen tätig. Unabhängig von ihrem Fachbereich sind sie das wichtigste Gut der Bank. Kompetent und engagiert leisten bei Mirabaud alle ihren Beitrag zum Dienst am Kunden und haben gemeinsam teil am Erfolg der Gruppe.

Mirabaud ist sich der Bedeutung der personellen Ressourcen und der Zusammenarbeit mit motivierten, dynamischen und auf ihrem Fachgebiet erfahrenen Mitarbeitenden bewusst. Deshalb achtet die Gruppe darauf, ihnen eine erstklassige, anregende und respektvolle Unternehmenskultur zu vermitteln. Sie engagiert sich aktiv bei der Rekrutierung von Talenten, ihrer Entfaltung und ihrer internen beruflichen Entwicklung.

Mirabaud bietet ihren Mitarbeitenden grosszügige Arbeitsbedingungen und attraktive Löhne unter Berücksichtigung der individuellen und kollektiven Leistungen. Sie erhalten Gelegenheit, Neues zu lernen und ihre Kompetenzen mit einer breiten Auswahl an hervorragenden externen Weiterbildungen zu verbessern.

In der Freizeit steht den Mitarbeitenden ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot zur Verfügung. Mit diesem Beitrag zum Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben soll die Verbundenheit mit der Unternehmenskultur und der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitenden gefördert werden.

Die Qualität der Arbeitsbedingungen ist ein vorrangiges Anliegen. Um die Sicherheit am Arbeitsplatz und die körperliche und geistige Gesundheit ihrer Mitarbeitenden in allen Tochtergesellschaften und Niederlassungen zu gewährleisten, trifft Mirabaud die nötigen logistischen und organisatorischen Massnahmen. Den Umständen entsprechend werden sie regelmässig überprüft und angepasst.

Die Vielfalt der Mitarbeitenden von Mirabaud als Abbild der Gesellschaft ist eine wesentliche Bereicherung und auch eine Stärke, um bestmöglich auf eine ebenso vielfältige Kundschaft eingehen zu können. Im Einklang mit ihren Werten wird Diskriminierung entschieden zurückgewiesen. Mirabaud setzt sich aktiv für die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden ein.

ZUSAMMENHANG MIT DEN ZIELEN FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG DER VEREINTEN NATIONEN

ZIEL

Förderung einer Unternehmenskultur, die Rücksicht auf die Mitarbeitenden nimmt und gleichzeitig die Akquisition, Förderung und den Erhalt von Talenten zum Ziel hat.

 

ENGAGEMENT

  • Mirabaud verpflichtet sich, ein für ihre Mitarbeitenden angenehmes und gesundes Arbeitsumfeld zu fördern.
  • Mirabaud verpflichtet sich zur Weiterbeschäftigung, Aufwertung und Unterstützung ihrer Mitarbeitenden.
  • Mirabaud verpflichtet sich zur Förderung der Vielfalt unter den Mitarbeitenden und ihrer Gleichbehandlung.

HANDLUNGSFELDER

  • Zufriedenheit und Ausbildung der Mitarbeitenden.
  • Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.
  • Vielfalt und Gleichbehandlung der Mitarbeitenden.
UNSDG Website

Die soziale Verantwortung zeigt sich bei Mirabaud in der aktiven Unterstützung des Wohlergehens und der beruflichen Entwicklung der Mitarbeitenden.