Skip to main content

Mirabaud-Gruppe

Unternehmerische Verantwortung

Die Vision, der Auftrag und die Grundwerte von Mirabaud ziehen sich als roter Faden durch alle unsere Aktivitäten. Sie widerspiegeln nicht nur die Kultur unserer Gruppe seit ihrer Gründung 1819, sondern bilden auch die Basis unserer Strategie der unternehmerischen Verantwortung (CSR).

 

Unternehmerische Verantwortung Überblick

Überblick

Unsere Unternehmerische Verantwortung

Die Vision, der Auftrag und die Grundwerte von Mirabaud ziehen sich als roter Faden durch alle unsere Aktivitäten. Sie widerspiegeln nicht nur die Kultur unserer Gruppe seit ihrer Gründung 1819, sondern bilden auch die Basis unserer Strategie der unternehmerischen Verantwortung (CSR).

 

Unsere vision

Gestützt auf das Know-how unserer Mitarbeitenden und unsere jahrhundertelange Erfahrung schaffen wir bei Mirabaud Mehrwert für unsere Kunden. Dabei achten wir darauf, dass die Finanzwirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung einer besseren, gerechteren und faireren Gesellschaft leistet.

 

Unser auftrag

Wir wollen uns verantwortungsvoll in den Dienst unserer Kunden stellen.

Veröffentlichungen

CSR Broschüre

Veröffentlichungen

CSR Report

Überblick

Unternehmerische Verantwortung bei Mirabaud

Mit Engagement und Überzeugung verfolgt Mirabaud eine Strategie der unternehmerischen Verantwortung, die ihre Kunden sowie Mitarbeitenden einbezieht und sich auch auf alle anderen Stakeholder erstreckt.
Diese Strategie wird von einem CSR-Ausschuss gelenkt. Sie beruht auf vier Pfeilern, die unser Handeln bestimmen : 

  1. Wirtschaftliche Verantwortung zugunsten der Kunden, der Wirtschaftspartner der Gruppe und der Wirtschaft im weiteren Sinn.
  2. Soziale Verantwortung, die sich an alle Mitarbeitenden der MirabaudGruppe richtet.
  3. Verantwortung für die Umwelt, die Rücksicht auf die natürlichen Ressourcen und den Umweltschutz nimmt.
  4. Gesellschaftliche Verantwortung, die sich an die Gemeinschaft und Gesellschaft als Ganzes wendet.

Die Umsetzung der Unternehmerischen Verantwortung dei Mirabaud

Die soziale, gesellschaftliche und unternehmerische Verantwortung (CSR) ist ein Hauptanliegen von Mirabaud und widerspiegelt ihre Werte seit der Gründung der Gruppe. Gelenkt wird sie von einem CSR-Ausschuss, dem drei geschäftsführende Gesellschafter sowie Leiter verschiedener bereichsübergreifender SupportEinheiten angehören. Dieser Ausschuss genehmigt die CSR-Strategie und koordiniert ihre Umsetzung. Der CSR-Ausschuss trifft sich regelmässig im Hinblick auf das Monitoring der beschlossenen Massnahmen und ihrer Wirkungen. Die laufenden Initiativen und Aktionen werden mithilfe von Schlüsselindikatoren gemessen und analysiert. Wenn nötig werden korrigierende Massnahmen ergriffen. Um zu gewährleisten, dass die CSR-Strategie von Mirabaud kohärent, umfassend und regelmässig angewendet wird, stützt sich der CSR-Ausschuss auf die hier gezeigte „Übersicht über die vier Pfeiler der CSR-Strategie“.

Wirtschaftliche Verantwortung

Zusammenhang Mit Den Zielen Für Nachhaltige Entwicklung Der Vereinien Natonenn

 

ZIEL

Verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmens-und Geschäftsführung..

 

ENGAGEMENT

  • Mirabaud verpflichtet sich, eine Palette erstklassiger, an die Bedürfnisse ihrer Kunden angepasster. Dienstleistungen zu erbringen und Produkte anzubieten.
  • Mirabaud verpflichtet sich, das Unternehmen mit einem langfristigen Ansatz zu führen.
  • Mirabaud verpflichtet sich, die nachhaltige Finanzwirtschaft bei ihren Aktivitälen auszubauen.

 

HANDLUNGSFELDER

  • Qualität der den Kunden gebotenen Dienstleistungen.
  • Umfassendes Sortiment an verantwortungsvollen und nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen.
  • Geschäftsethik und regulatorische Konformität.
  • Beziehungen zu Partnem/Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen.

Soziale Verantwortung

Zusammenhang Mit Den Zielen Für Nachhaltige Entwicklung Der Vereinien Natonenn

 

ZIEL

Förderung einer Unternehmenskultur, die Rücksicht auf die Mitarbeitenden nimmt und gleichzeitig die Akquisition, Förderung und den Erhalt von Talenten zum Ziel hat.

 

ENGAGEMENT

  • Mirabaud verpflichtet sich, ein für ihre Mitarbeitenden angenehmes und gesundes Arbeitsumfeld zu fördern.
  • Mirabaud verpflichtet sich zur Weiterbeschäftigung, Aufwertung und Unterstülzung ihrer Mitarbeitenden.
  • Mirabaud verpflichtet sich zur Förderung der Vielfalt unter den Mitarbeitenden und ihrer Gleichbehandlung.

 

HANDLUNGSFELDER

  • Zufriedenheit und Ausbildung der Mitarbeitenden.
  • Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.
  • Vielfalt und Gleichbehandlung der Mitarbeitenden.

Umweltverantwortung

Zusammenhang Mit Den Zielen Für Nachhaltige Entwicklung Der Vereinien Natonenn

 

ZIEL

Reduktion der Umweltbelastung unserer Aktivitäten.

 

ENGAGEMENT

  • Mirabaud verpflichtet sich, die natürlichen Ressourcen zu erhalten.
  • Mirabaud verpflichtet sich, ein Bewusstsein für ihre Auswirkungen auf das Klima zu entwickeln und diese zu beschränken.
  • Mirabaud verpflichtet sich, ihre Abfallbewirtschaftung zu optimieren.

 

HANDLUNGSFELDER

  • Management der CO2-Emissionen.
  • Ressourcenmanagement.
  • Verantwortungsvolle Beschaffung.

Gesellschafltiche Verantwortung

Zusammenhang Mit Den Zielen Für Nachhaltige Entwicklung Der Vereinien Natonenn

 

ZIEL

Leistung eines Beitrags zur harmonischen Entwicklung der Zivilgesellschaft und zur Einbeziehung der gemeinschaft.

 

ENGAGEMENT

  • Mirabaud verpflichtet sich, Partnerschaften einzugehen und Initiativen in Verbindung mit ihren Leidenschaften und Werten zu unterstülzen.
  • Mirabaud engagiert sich für die Förderung des Friedens und unterstützt Akteure in diesem Bereich finanziell.

 

HANDLUNGSFELDER

  • Kulturelle und sportliche Portnerschaften.
  • Mitwirkung bei nachhaltigen Initiativen/Vereinigungen.
  • Philanthropie, einschließlich der Förderung des Friedens.

Diese Übersicht erläutert die vier Pfeiler, auf denen die CSRStrategie von Mirabaud beruht. Sie zählt die Themenbereiche auf, die vorrangig abzudecken sind. Der CSR-Ausschuss stellt sicher, dass die zweckdienlichen Initiativen und konkreten Massnahmen für alle Themenbereiche in naher Zukunft umgesetzt oder geplant werden. Mirabaud entwickelt eine eigene CSR-Strategie. Sie gilt für alle Geschäftsbereiche, Tochtergesellschaften und Niederlassungen. Die Geschäftsleitung und die Mitarbeitenden von Mirabaud arbeiten gemeinsam daran, dass die CSR-Strategie der Gruppe jederzeit umgesetzt wird.

Grundsatz 1

Wir werden ESG-Themen in die Analyse- und Entscheidungsprozesse im Investmentbereich einbeziehen.

 

Grundsatz 2

Wir werden aktive Aktionäre sein und ESG-Themen in unsere Aktionärspolitik und -praxis einbeziehen.

 

Grundsatz 3

Wir werden eine angemessene Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen bei den Unternehmen und Körperschaften fordern, in die wir investieren.

 

Grundsatz 4

Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung dieser Grundsätze in der Investmentbranche vorantreiben.

 

Grundsatz 5

Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung dieser Grundsätze zu steigern.

 

Grundsatz 6

Wir werden über unsere Aktivitäten und unsere Fortschritte bei der Anwendung der Grundsätze Bericht erstatten.

www.unpri.org

Unsere CSR-Partner

The View

Unsere aktuellsten Beiträge

Unsere Expertinnen und Experten mit Ihren Beiträgen täglich eine erfrischende Perspektive auf Themen, Branchen und Märkte, damit Sie immer einen Schritt voraus sind.

Autor
John PLASSARD
Autor
Simon PERRIN

Sustainable and Responsible Investing

Moving toward a more sustainable cement?

Autor
Catherine REICHLIN

Sustainable and Responsible Investing

Anglo American and the first sustainability bond

Autor
Simon PERRIN
Autor
Sonia RUIZ DE GARIBAY
Autor
Simon PERRIN
Autor
Daniel KÖNIG
Autor
Catherine REICHLIN

Sustainable and Responsible Investing

Fragmented ESG market

Privater Zugang
Wählen Sie Ihre Sprache