Pressemitteilungen

Bertrand Bricheux zum Leiter Kommunikation und Marketing von Mirabaud ernannt

Genf, 12. Dezember 2019 – Die Mirabaud Gruppe gibt die Ernennung von Bertrand Bricheux zum Leiter Kommunikation und Marketing bekannt. Bertrand Bricheux übernimmt diese Funktion per 1. Februar 2020 und wird für den Aufbau der Kommunikations- und Marketingaktivitäten der Mirabaud Gruppe im In- und Ausland verantwortlich sein.

Bertrand Bricheux, der zurzeit die Vertriebs- und Marketingabteilung von Mirabaud Asset Management leitet, stiess 2011 zu Mirabaud. Als Marketingspezialist verfügt er über fundierte Erfahrung in diesem Bereich sowie im Finanzwesen, die er bei verschiedenen Bankinstituten, darunter UBP und Citi, in Genf und London erworben hat. Bertrand Bricheux hält einen Masterabschluss in Wirtschafts- und Finanzwissenschaften von der Université Paris Dauphine.

Nicolas Mirabaud, geschäftsführender Gesellschafter und Leiter Wealth Management der Mirabaud Gruppe, zu dieser Ernennung: «Um den Bedürfnissen unserer Kunden besser gerecht zu werden und die Synergien zwischen unseren drei Geschäftsfeldern auszubauen, haben wir beschlossen, die Kompetenzen der Kommunikationsabteilung um Marketingaktivitäten zu erweitern. Bertrand Bricheux wird dank seiner ausgezeichneten Kenntnisse der Mirabaud Gruppe und seiner ausgewiesenen Fähigkeiten im Bereich Marketing und Kommunikation dazu beitragen, die hervorragenden und innovativen Produkte und Leistungen von Mirabaud ins rechte Licht zu rücken.»

Bertrand Bricheux freut sich auf die neue Herausforderung: «Die Bank Mirabaud, die gerade ihr zweihundertjähriges Bestehen gefeiert hat, beweist täglich ihre Innovationskraft und erfüllt die Erwartungen ihrer Kunden aufs Beste. In einem hochgradig vernetzten und kompetitiven Umfeld, in dem eine gute Leistung von Analyse, Risikomanagement und Antizipation abhängt, kann Mirabaud mit mehreren Stärken punkten. Es ist mir eine Ehre und eine grosse Freude zugleich, dies weiter bekannt zu machen.»