Ein einziger Ansprechpartner

Damit sich die unabhängigen Vermögensverwalter ausschliesslich auf ihre Kunden konzentrieren können, stellt ihnen Mirabaud einen Kundenbetreuer zur Verfügung, der als einzige Anlaufstelle für alle Spezialisten und Abteilungen der Gruppe fungiert.

  • Privilegierter Zugang zu unseren Dienstleistungen
  • Privilegierter Zugang zu unseren Anlageberatungsteams (Aktien, Anleihen, Devisen, Fonds, strukturierte Produkte) in Genf, Zürich und London.
  • Bereitstellung von Publikationen und Dokumenten des Anlagekomitees sowie des gruppeninternen Finanzresearch und regelmässige Einladungen zu Anlagesitzungen
  • Regelmässige Einladungen zu Investitionssitzungen, Veranstaltungen sowie vorbehaltenen Schulungen
  • Zugang zur Mirabaud-Fondspalette (traditionelle und alternative Fonds)
  • Verschiedene Möglichkeiten für Einlagen und Multibooking
  • Reibungslose operative Abläufe dank leistungsfähigem Back-Office
  • Topmoderne, sichere Bankapplikationen (Kontenabfrage, Auftragseingabe, Ausdruck von Schätzungen, Archivzugang)
  • Individuelle Betreuung und Unterstützung (Helpdesk, Fortbildung)

Partnerschaft mit gegenseitigem Respekt

Finanzveröffentlichungen

Anlagestrategie

Mirabaud monthly review of the main market trends.

PDF-Datei herunterladen

Pressemitteilungen

Mirabaud schenkt der Stadt Genf das Werk Moon von Not Vital anlässlich des zweihundertjährigen Jubiläums

Moon ist ein Werk des aus Graubünden stammenden und international renommierten Künstlers Not Vital. Zum Anlass ihres 200-jährien Bestehens schenkt die Mirabaud Gruppe die Installation der Stadt Genf. Dieser «Mond», der einen Durchmesser von 3,20m hat, wurde gestern an der Plaine de Plainpalais, in unmittelbarer Nähe der im Jahr 1819 gegründeten Genfer Bank, der Stadt Genf übergeben.

Nähere Informationen

Weekly Thoughts

Weekly Thoughts by Mirabaud Securities - 27 September 2019

Every Friday, some insights on the most notable events of the week and their impact on the market, analyzed by the specialists of Mirabaud Securities.

Nähere Informationen