Pressemitteilungen

MIRABAUD ASSET MANAGEMENT VERSTÄRKT IHR ENGAGEMENT IM BEREICH MARKETING AUF INTERNATIONALEM NIVEAU

London, 14. Juli 2020 – Mirabaud Asset Management – die aktive, High-Conviction-Investmentsparte der Mirabaud-Gruppe – hat im Bereich des internationalen Marketings Verstärkung durch Pauline Bush als neue Marketingleiterin bekommen.

Nähere Informationen

Pressemitteilungen

DIE MIRABAUD-GRUPPE BAUT IHRE PARTNERSCHAFT MIT DER FIAC AUS

Paris, 9. Juli 2020 – Anlässlich der 47. Auflage der FIAC unterstreicht Mirabaud ihr Engagement im Bereich zeitgenössischen Kunst. Die Finanzgruppe aus der Schweiz, bisherige Partnerin des Projekts der Place Vendôme, erweitert ihr Engagement auf sämtliche künstlerische Hors-les-Murs-Programme der FIAC, die sich auch auf die Place de la Concorde, das Museum Eugène-Delacroix und den Jardin des Tuileries erstrecken.

Nähere Informationen

Veröffentlichungen

Broschüre Mirabaud

Lernen Sie die Mirabaud-Gruppe kennen – ihre Geschäftsfelder, ihre Werte, ihre Geschichte und ihre Engagements.

PDF-Datei Herunterladen

Globale Präsenz

Mirabaud bietet Dienstleistungen im Bereich Vermögensverwaltung in Genf, Zürich, Basel, Luxemburg, Paris, Madrid, Barcelona, Valencia, Sevilla, London, Montreal, Dubai, abu dhabi und Montevideo an.

Globale Kompetenz und personalisierter Service

In der globalisierten, komplexen und vernetzten Welt von heute bedarf es für die Vermögensverwaltung globaler Kompetenzen. Mirabaud bietet Ihnen die personalisierten Dienstleistungen und die Kompetenzen, die es braucht, um unter Berücksichtigung Ihrer finanziellen, familiären und beruflichen Umstände langfristige Lösungen zu konzipieren.

Massgeschneiderte Lösungen

Dieser Ansatz, der auf einer fundierten Bedürfnisanalyse beruht, ermöglicht den Aufbau massgeschneiderter Portfolios und eine Anlageberatung, die höchste Ansprüche erfüllt. Des Weiteren ebnet er den Weg zu umfassenderen Themen wie der Vermögens- und Nachlassplanung sowie der Steuer- und Vorsorgeberatung, bei denen auch immer die Interessen der nächsten Generation berücksichtigt werden.