Mandat des Vertrauens. Wenn Sie die Verwaltung Ihres Vermögens auf Mirabaud übertragen, profitieren Sie von einem umfassenden Fachwissen und von Kompetenzen, die zum einen zum Schutz Ihres Kapitals und zum andern zur Mehrung Ihres Vermögens eingesetzt werden.

Schutz und Entwicklung Ihres Vermögens

Wir stimmen unsere Anlagestrategien auf jeden Kunden individuell ab und berücksichtigen dabei seine steuerliche Situation sowie seine persönlichen Bedürfnisse und seine langfristigen Ziele. Auf der Grundlage des so festgelegten Rahmens bauen wir die Portfolios der einzelnen Kunden auf und beziehen dabei die Grundsätze der aktiven Verwaltung, der Diversifikation und der offenen Architektur mit ein. So können wir eine angemessene Anlageauswahl und eine risikobereinigte Performance gewährleisten.

Festlegung Ihres Anlageprofils

Je nach verfügbarem Finanzvolumen, nach Risikobereitschaft, Anlagezielen und Anlagehorizont werden zusammen mit Ihrem Verwalter ein spezielles Profil und eine spezielle Strategie festgelegt, um eine Ihren Lebensumständen angemessene Verwaltung zu ermöglichen.

  • Schutz: Ziel eines Kapitalschutzes mit maximaler Risikobegrenzung. Anlage in festverzinsliche Finanzinstrumente oder Geldmarktfonds.

  • Rendite: Ziel einer Kapitalrendite mit relativ geringer Risikobereitschaft. Schwerpunkt auf Anlagen in festverzinsliche Finanzinstrumente oder Geldmarktfonds.

  • Ausgewogen: Kombination aus festverzinslichen und wachstumsorientierten Produkten mit einer gewissen Risikobereitschaft. Investition in verschiedene Anlageklassen.

  • Wachstum: Ziel eines Kapitalwachstums mit erhöhter Risikobereitschaft. Je nach Marktlage werden Aktien, Aktienfonds oder Fonds mit alternativen Anlagen bevorzugt.

  • Dynamisch: Ziel eines stärkeren Kapitalwachstums mit hoher Risikobereitschaft. Je nach Marktbedingungen wird ein überwiegender Teil des Portfolios in Aktien, Aktienfonds oder Fonds mit alternativen Anlagen angelegt.