Pressemitteilungen

Der auf Unternehmen ausgerichtete Private Equity Fonds «Entreprises du Patrimoine Vivant» von Mirabaud Asset Management steigt beim Juwelier Mauboussin ein.

Paris, 12. Juli 2019 – Lionel Aeschlimann, geschäftsführender Gesellschafter von Mirabaud, Renaud Dutreil, Präsident der Sparte Private Equity, und Luc-Alban Chermette, Fondsmanager bei Mirabaud Asset Management, haben heute den Einstig des Private Equity Fonds «Entreprises du Patrimoine Vivant», ein auf traditionelle Unternehmen ausgerichtetes Anlageinstrument, beim Pariser Juweliers Mauboussin bekanntgegeben, zusammen mit Gruppe Galeries Lafayette, die Mehrheitsaktionär wird, und mit Alain Némarq, Großaktionär und Geschäftsführer des Unternehmens seit 2002.

Nähere Informationen

Weekly Thoughts

Weekly Thoughts by Mirabaud Securities - 12 July 2019

Every Friday, some insights on the most notable events of the week and their impact on the market, analyzed by the specialists of Mirabaud Securities.

Nähere Informationen

Globale Präsenz

Mirabaud bietet Dienstleistungen im Bereich Securities in London, Genf, Zürich und Madrid an.

Brokerage 

Seit 1990 bietet Mirabaud einer wachsenden Kundschaft von börsennotierten und privaten Unternehmen umfangreiche Beratungs- und Broker-Dienstleistungen. Das Angebot umfasst Finanzresearch, Execution, Kapitalmarkt-Dienstleistungen und Brokerage-Dienste für institutionelle Kunden.

Globale Präsenz

Mirabaud hat sich auf den Finanzmärkten, insbesondere auf dem Alternative Investment Market (AIM) in London, als Expertin und vertrauenswürdige Intermediärin etabliert. Die Bank bietet eine unabhängige Beratung, bei der die Interessen und Ziele ihrer Kunden im Mittelpunkt stehen. Zudem darf die Kundschaft eine einwandfreie Abwicklung erwarten. Die Mirabaud-Gruppe stellt ihre Dienstleistungen im Bereich Brokerage in London, Genf und Madrid bereit.