Der Mirabaud Sailing Video Award prämiert jährlich die Kreativschaffenden der weltweit besten Segelsport Videos.

Professionelle Fernseh-, Film-, und Videoproduzenten, Kameraleute, Cutter und Filmemacher können am ‘Mirabaud Sailing Video Award’ teilnehmen ebenso wie auch professionelle Segler, welche das Regattageschehen live an Bord mit der Kamera verewigen. 

Mirabaud beteiligt sich seit mehr als einem Jahrzehnt an Weltklasse Segelevents. Mirabaud unterstützt auch mit grosser Begeisterung den Mirabaud Yacht Racing Image Award, der für Fotografen bestimmt ist, es ist daher eine konsequente Weiterentwicklung, ihren Support auch auf Videos auszudehnen. Für die Gruppe war es daher selbstverständlich, dieses Projekt zu unterstützen und dessen digitale globale Verbreitung zu fördern.

Die Sieger des Mirabaud Sailing Video Awards wurden anlässlich des Yacht Racing Forum (Aarhus, Dänemark, 27. -28. November 2017) prämiert, in Anwesenheit der führenden Segelsport-Persönlichkeiten, Event- und Bootsklassen-Vertretern, Yachtclubs und Sponsoren.

Der Gewinner, welcher von einer internationalen Jury ausgewählt wurde, ist der Schweizer TV-Produzent Roman Brunisholz. Jérôme Naquet (FRA) erhählt den Public Award und der Vendée Globe Veteran Kito de Pavant (FRA) gewinnt den Special Jury Award.