Corporate governance

Verantwortung als Hauptanliegen. Vor knapp 200 Jahren gemäss dem Grundsatz der Personenvereinigung gegründet, verfügt die Gruppe heute über eine an die Entwicklung der Finanzindustrie angepasste Corporate Governance.

Mirabaud ist als Kommanditaktiengesellschaft nach Schweizer Recht strukturiert. So sind sämtliche Aktivitäten des Unternehmens Mirabaud SCA unterstellt. Diese steht im Eigentum der Gesellschafter, die alleinige Aktionäre sind und solidarisch für alle Verbindlichkeiten haften.

Die Gesellschafter von Mirabaud SCA

Im Einklang mit dem Unternehmergeist und den Grundwerten, die Mirabaud zu einem geschätzten und respektierten Akteur der Branche gemacht haben, obliegt die Leitung der Gruppe einem Gesellschaftergremium. Die Gesellschafter, die gleichzeitig Eigentümer und Geschäftsführer sind, bringen sich persönlich in die Strategie der Gruppe ein und stellen sicher, dass sich die Verwaltung der Kundenvermögen ebenso sehr am Grundsatz der Beständigkeit orientiert wie die Unternehmensführung. Dieses Engagement und Verantwortungsbewusstsein macht Mirabaud zu einem vertrauenswürdigen Partner.

Yves Mirabaud

Yves Mirabaud

Geschäftsführender Senior-Gesellschafter

Antonio Palma

Antonio Palma

Geschäftsführender Gesellschafter

Lionel Aeschlimann

Lionel Aeschlimann

Geschäftsführender Gesellschafter

Camille Vial

Camille Vial

Geschäftsführende Gesellschafterin

Veröffentlichungen

Broschüre Mirabaud

Lernen Sie die Mirabaud-Gruppe kennen – ihre Geschäftsfelder, ihre Werte, ihre Geschichte und ihre Engagements.

PDF-Datei herunterladen (1.4 MB)