Qualifikation als Motivationsquelle. Mirabaud fördert und schätzt Ausbildung. Dieses Prinzip steht im Mittelpunkt ihrer HR-Politik.

Weiterbildung und berufliche Entwicklung

Die HR-Abteilung von Mirabaud hat einen Katalog mit Aus- und Weiterbildungen erarbeitet, der sowohl Fachausbildungen (in Zusammenarbeit mit der Höheren Fachschule für Bank und Finanz – HFBF) als auch Kurse abdeckt, in denen andere, namentlich soziale, Kompetenzen erworben werden können. Für eine Bank unserer Grösse bieten wir ein einzigartiges Angebot.

Programm Junior Operations

Das Programm Junior Operations ist ein Beitrag zu der von uns verfolgten Philosophie des lernenden Unternehmens. Es bietet jungen Talenten, die mindestens ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) im Banksektor erworben haben, die Möglichkeit, eine 5-jährige umfassende Ausbildung zu durchlaufen, in deren Rahmen sie Praktika in den Operations-Abteilungen (Transfers, Management Wertpapiere/Anlagefonds, Middle Office) absolvieren. Im Laufe des Programms schliesst der betreffende Mitarbeitende zudem als diplomierter Bankwirtschafter HF der HFBF ab. Die Ausbildung umfasst auch eine mindestens einjährige Tätigkeit in einer unserer Niederlassungen im Ausland.

Mobilität innerhalb der Schweiz und auf internationaler Ebene

Wir bei Mirabaud fördern den beruflichen Werdegang durch vielseitige Aufgaben und Umfelder. Wir sind zwar keine grosse Bank, doch können wir einigen Mitarbeitenden eine Karriere innerhalb der Gruppe in der Schweiz oder im Ausland bieten.

Mirabaud on Linkedin

Veröffentlichungen

Charta der soziale Verantwortung

Die Basis unserer Aktivitäten bildet seit nahezu 200 Jahren die Verantwortung, die wir gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, der Umwelt und dem gesamten Unternehmen tragen. Lernen Sie die Grundpfeiler unserer Charta kennen.

PDF-Datei herunterladen (579 KB)