Luxemburg

Europäisches Fondszentrum. 2011 hat Mirabaud die Verwaltung und Administration ihrer Fonds in Luxemburg konzentriert. 2014 erhielt sie eine Banklizenz, die die Vermarktung einer kompletten Finanzdienstleistungspalette in Europa erleichterte.

Asset Management

Mit Mirabaud Asset Management (Europe) SA, der ersten Verwaltungsgesellschaft in Luxemburg, die die Anforderungen der neuen UCITS-IV-Richtlinie erfüllt, besitzt die Gruppe eine Struktur, die an die künftige regulatorische Entwicklung im Bereich der alternativen Fonds angepasst ist. Diese strategische Position ermöglicht der Gruppe, insbesondere Anlegern aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union einen privilegierten Zugang zu ihrer Fondspalette und ihren Asset-Management-Dienstleistungen anzubieten.

  • Angebot an traditionellen und alternativen Fonds
  • Verwaltung und Vertrieb von UCITS-Fonds

Information on the remuneration policy (auf Englisch)

Dank einer Banklizenz kann Mirabaud über ihre luxemburgische Gesellschaft Mirabaud & Cie (Europe) SA erweiterte Vermögensverwaltungsdienstleistungen anbieten. Die Gesellschaft Mirabaud Asset Management (Europe) SA ermöglicht der Gruppe, die Verwaltung, die Administration und den internationalen Vertrieb von Anlagefonds (insbesondere OGAW-Fonds) zu zentralisieren.

Luxemburg

MIRABAUD & CIE (EUROPE) SA

Avenue de la Liberté 25
1931 Luxemburg
T +352 27 12 83 00 F +352 28 37 14 86

Avenue de la Liberté 25
1931 Luxemburg
T +352 27 85 17 00 F +352 28 37 14 09