Bergbau

Seit der Gründung des Alternative Investment Market in London (Sekundärmarkt) vor mehr als 20 Jahren ist der Bergbausektor stark gewachsen: Das Handelsvolumen ist markant gestiegen, und es bieten sich inzwischen zahlreiche Anlagechancen. Das dedizierte Team von Mirabaud ist ausgezeichnet positioniert, um die Anleger durch die Welt der börsennotierten und privaten Bergbauunternehmen zu führen. Seine Aktivitäten erstrecken sich unter anderem auf die Teilgebiete Basismetalle, Edelmetalle, Mineralien und Rohstoffe.

Das exklusiv für den Bergbausektor zuständige Team von Mirabaud verfügt über eine langjährige Erfahrung mit unterschiedlichen Rohstoffzyklen. Sein rasches und stetiges Wachstum verdankt es der zunehmenden Anzahl an Firmenkunden, die sich bei ihrer Suche nach einem verlässlichen Partner an Mirabaud wenden. Das Team ist nicht nur bei der Marktplatzierung eines Unternehmens versiert, sondern zeichnet sich auch durch eine langfristige Sicht der Geschäftsbeziehung aus – es ist bestrebt, den Kunden von der Mittelbeschaffung bis zur Erreichung der Gewinnschwelle zu begleiten. Entsprechend gehören viele Unternehmen in der frühen Entwicklungsphase zu den Kunden von Mirabaud. Das Team begleitet diese etwa vor und nach ihrem Börsengang oder bei der Finanzierung ihrer ersten Projekte.

Erdöl und Erdgas

Das Spezialistenteam von Mirabaud ist im Erdöl- und Erdgassektor tätig, seit ein Barrel Öl noch zu USD 10 gehandelt wurde. Entsprechend pflegt es solide und langfristige Geschäftsbeziehungen mit zahlreichen institutionellen Anlegern in Grossbritannien und Europa. Am Standort London hat bisher kein anderer Broker so viel Kapital für Explorations- und Förderunternehmen beschafft wie Mirabaud.

Die geografische Abdeckung des Sektors ist sehr gross: Die Unternehmen sind in Afrika, in Nachfolgestaaten der UdSSR, in der Nordsee sowie im südlichen Atlantik tätig. Dank seiner fundierten Fachkenntnisse und des grossen Markt-Know-hows hat sich das Team auf dem Gebiet Exploration und Förderung einen hervorragenden Ruf erworben. Davon zeugt der ausgezeichnete Track Record: bei der Identifizierung von Chancen zur Wertschöpfung im Frühstadium des Unternehmens, aber auch bei der allerersten Kapitalbeschaffung und der Vorbereitung und Umsetzung des Börsengangs.

Das Vertriebsnetz von Mirabaud erstreckt sich auf Europa, den Nahen Osten, Asien und Nordamerika, sodass unsere Firmenkunden über einen globalen Kreis von mehr als 500 potenziellen Anlegern verfügen. Dazu zählen Spezialfonds ebenso wie regionale Anleger.

Technologie & Medien

Seit April 2009 hat das Team durch Transaktionen wie Sekundärplatzierungen, Börsengänge (IPOs) und Private-Equity-Transaktionen zudem über USD 750 Mio. für Unternehmen in den Sektoren Telekommunikation sowie Medien und Technologie beschafft. Insgesamt hat das Team in diesem Zeitraum 41 Transaktionen beaufsichtigt, die in einer Grössenordnung von USD 5 Mio. bis USD 113 Mio. lagen.